Allgemein · Blog · Rezepte

Schoko-Cupcakes mit Baiserhaube

Schokolade, Schokolade… Das Beste an Schokolade ist, dass sie glücklich macht. Zumindest mich. Haha…aber mal ernsthaft: diese Cupcakes muss man einfach lieben! Ihr könnt sie ganz einfach zu Hause nachbacken. Los geht`s…

Zutaten für die Cupcakes (14 Stück):

  • 40 g Kakaopulver
  • 95 g Mehl
  • 1/2 Tl Natron
  • 3/4 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Gr.L)
  • 100 g Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 ml pflanzliches Öl
  • 2 Tl Vanillepulver
  • 120 ml Buttermilch

Zubereitung :

  1. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Cupcakeblech mit Förmchen auskleiden.
  2. Eier, Zucker, braunen Zucker, Öl und Vanillepulver mixen bis sich alles gut zusammengefügt hat. Mehl, Natron, Backpulver, Salz und Kakaopulver mischen und in eine Schüssel sieben. Die Hälfte der Mehlmischung zu der Eimasse dazugeben, dann die Hälfte der Buttermilch hinzufügen. Vorsichtig vermengen. Vorgang wiederholen. Mixen bis sich alle Zutaten zusammengefügt haben. Teig gleichmäßig in den 12 Förmchen verteilen, dann ca. 20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Zutaten für die Baiserhaube:

  • 3 Eiweiß (Gr.M)
  • 300 g Zucker
  • 2 Tl Vanillezucker
  • Saft von einer Zitrone

Zubereitung:

  1. Für die Baiserhaube Eiweiß, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft in einer hitzebeständigen Schüssel über einem heißen Wasserbad aufschlagen, bis ein lockeres Baiser entstanden ist. Das Baiser sollte etwa 65 Grad heiß sein.
  2. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und den Eischnee mit dem Rührbesen der Küchenmaschine aufschlagen, bis er erkaltet ist. Das Baiser in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Cupcakes in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

Für die Glasur:

  • 250 g Schokolade
  • 2 El Speiseöl

Schokolade hacken und mit dem Öl im heißen Wasserbad schmelzen. In eine tiefe Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Die Cupcakes aus dem Kühlschrank nehmen und die Baiserhaube in die geschmolzene Schokolade tauchen.

 

Fertig!!

Danke fürs Lesen und viel Spass beim Nachbacken!

Linda

4 Kommentare zu „Schoko-Cupcakes mit Baiserhaube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s